Privacy policy

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Personendaten im Zusammenhang mit unserer Website erheben und bearbeiten. Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

1. Verantwortlicher und Kontakt

Verantwortlich für diese Website ist

Acheron AG
Hohlstrasse 534
8048 Zürich
Schweiz / Switzerland

Bei Fragen über unseren Umgang mit Personendaten oder sonstige datenschutzrechtliche Anliegen können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: privacy@acheron.ch

2. Erhebung und Bearbeitung Ihrer Personendaten

Wir erfassen Personendaten auf verschiedenen Wegen, unter anderem in Verbindung mit Ihren Anfragen und wenn Sie die Website nutzen.

2.1 Von Ihnen bereitgestellte Angaben

Wir erfassen Personendaten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen. Die von Ihnen gemachten Angaben werden von uns gespeichert und für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet.

2.2 Beim Besuch der Website automatisch erfasste Informationen

Beim Aufruf und bei der Nutzung der Website werden gewisse Daten automatisch erfasst. Das sind insbesondere folgende Daten: Browser, Betriebssystem, Einstellungen, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, IP-Adresse, besuchte Seiten und angesehene Inhalte. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen. Diese Daten verwenden wir, um die Funktionen der Website zur Verfügung zu stellen und den ordnungsgemässen und sicheren Betrieb der Website zu gewährleisten. Zudem werten wir diese Daten zu statistischen Zwecken aus, zum Beispiel um festzustellen, welche Seiten favorisiert werden oder wann wie viele Zugriffe erfolgen. Die Auswertung erfolgt auf aggregierter Basis, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden können. Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse verwenden wir, um unsere Website und unsere Angebote zu verbessern und weiterzuentwickeln.

2.4 Weitere Zwecke

Neben den vorerwähnten Zwecken können wir die erfassten Personendaten auch verwenden, um unsere rechtlichen Ansprüche geltend zu machen oder durchzusetzen, uns im Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren zu verteidigen, sowie zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und Missbrauch unserer Leistungen.

3. Cookies, Analysetools und andere Technologien

3.1 Cookies generell

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Das sind Textdateien, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden und Informationen über die Besucher und die Nutzung unserer Website erfassen. Cookies erlauben die Identifizierung des Nutzers und dienen dazu, nutzerfreundlichere, effektivere und sicherere Dienstleistungen über die Website anbieten zu können. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Diese werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers einrichten, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website (z. B. Sprachwahl, wiederkehrende Anzeige des Cookie-Banners) eingeschränkt sein.

3.2 Analysetools

Wir verwenden zudem Cookies und Analyseprogramme von Drittanbietern, welche Ihre Nutzung der Website messen und auswerten, um so das Nutzerverhalten zu ermitteln. Wenn Sie die Website besuchen, wird erfasst, wann und wie lange die Website besucht wird, welche Seiten aufgerufen werden, welche Funktionen angeklickt und welche Inhalte dargestellt werden. Damit können wir besser verstehen, wie die Website benutzt wird.

Die Programme von Drittanbietern verwenden Cookies, Identifikatoren und Cookie-ähnliche Technologien, um den Nutzer zu identifizieren. Wir können nicht ausschliessen, dass diese Drittanbieter Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Daten mit Daten von anderen Websites kombinieren, die ebenfalls von diesem Drittanbieter verfolgt werden, und diese Angaben für eigene Zwecke verwenden und allenfalls auch Ihnen zuordnen können. Für die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch diese Drittanbieter sind diese Drittanbieter verantwortlich und es gelten deren Datenschutzbestimmungen. Folgende Cookies und Programme von Drittanbietern sind auf unserer Website integriert:

3.2.1 Matomo Analytics – Ethische Statistiken. Nachhaltige Erkenntnisse.

Matomos erklärte Mission besteht darin, den Nutzern und Betreibern von Websites die Kontrolle über die Datenverwendung und damit über das Dateneigentum zurückzugeben. Da die Analysedaten auf unserem eigenen Webhosting gespeichert werden, gehören die Daten keinen Drittanbietern und sie werden auch nicht an Dritte weitergegeben oder von diesen eingesehen.

An error occurred. Please check Matomo system report in WP-Admin.

3.2.2 Boxzilla

Boxzilla schreibt ein Cookie, um Ihre Auswahl im Zusammenhang mit Popups (z.B. Cookie-Banner oder sonstige Hinweise) zwischenzuspeichern.

3.2.3 Google Analytics, Google Fonts, Google reCaptcha

Wir verzichten ausdrücklich auf die Verwendung von den genannten Google-Diensten.

3.2.4 Instagram

Zur Anzeige von Inhalten unseres Instagram-Accounts auf unserer Website nutzen wir das Plugin SmashBalloon. Die Datenschutzrichtlinie dieser Applikation kann in englischer Sprache unter folgender URL angesehen werden: https://smashballoon.com/gdpr-and-our-plugins/

3.2.5 WPML

WPML ist ein Plugin, das unserer Website die Mehrsprachenfähigkeit bringt. Es schreibt ein Cookie um die Spracheinstellung zu speichern.

3.3 Backups von unserer Website

Sicherheitskopien unserer Website (Datenbank und Dateien) werden auf einem Amazon-S3-Server in der AWS-Region «EU (Frankfurt) eu-central-1» verschlüsselt aufbewahrt.

4. Weitergabe von Personendaten

Wir geben Personendaten von Besuchern unserer Website nicht weiter, ausser in den folgenden Fällen:

  • an von uns beigezogene Dritte, die Dienstleistungen für uns erbringen, wie beispielsweise die Bereitstellung der IT-Infrastruktur oder von Software;
  • an Behörden oder andere Dritte, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder es zur Wahrung unserer Interessen nötig ist, wie z. B. zur Missbrauchsbekämpfung oder Rechtswahrung;
  • wenn dies für die Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, zum Beispiel an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Zahlungsdienstleister;
  • im Rahmen der unter Ziff. 3 beschriebenen Analysetools und Cookies von Drittanbietern;
  • wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben; oder
  • an Erwerber oder Interessenten am Erwerb von Geschäftsbereichen, Gesellschaften oder sonstigen Betriebsteilen von uns oder im Zusammenhang mit einer Neuorganisation, Fusion, Übertragung oder sonstigen Veräusserung unseres Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Teile davon.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Zwecken der Werbung erfolgt ausdrücklich nicht. Das Hosting der Website und Ihrer Daten geschieht auf Servern in der Schweiz.

5. Aufbewahrungsdauer

Wir bewahren Personendaten so lange auf, wie sie zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, benötigt werden. Im Anschluss werden sie entweder gelöscht oder anonymisiert, soweit wir sie nicht ausnahmsweise länger benötigen, z. B. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten oder unserer berechtigten Interessen wie z. B. zu Beweiszwecken oder für die IT-Sicherheit. Daten über die Nutzung unserer Website werden in der Regel nach 12 Monaten anonymisiert oder gelöscht, soweit wir sie im Ausnahmefall nicht darüber hinaus noch benötigen, wie z. B. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und Missbrauchsbekämpfung.

6. Datensicherheit

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns über das Kontaktformular senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Übrigen die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

7. Ihre Rechte

Personen, deren Daten wir bearbeiten, haben im Rahmen des auf sie anwendbaren Datenschutzrechts das Recht, Auskunft über die sie betreffenden Personendaten sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Soweit unsere Bearbeitung auf Einwilligung beruht, hat jeder Betroffene zudem das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für die Ausübung solcher Rechte wenden Sie sich bitte an die unter Ziffer 1 genannte Kontaktstelle. Eine betroffene Person hat zudem das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (www.edoeb.admin.ch).

8. Anpassungen dieser Datenschutzerklärung

Es kann sein, dass von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Datenschutzerklärung nötig sind. Sobald eine revidierte Datenschutzerklärung auf der Website verfügbar ist, wird diese verbindlich.

Zürich, 20. Juli 2023

This website uses cookies and processes personal data. If you would like more detailed information about this, please read our privacy policy.